Spenglerpedia-Details

Handwerkszeug

Falzzange: ist eine Zange, die zum abfalzen von Blechen verwendet wird.

Es gibt verschiedene Varianten:

  • geraden Falzzange wird zwischen der normalen und der Eckfalzzange unterschieden.
  • gekröpften Falzzange ist die Fläche der Zange im Vergleich zur normalen Falzzange um 45 Grad abgebogen (z.B. Fassadenzange)
  • gewinkelten Falzzange ist die Fläche der Zange im Vergleich zur normalen Falzzange um 90 Grad abgewinkelt.

Rundzange: bei dieser Zange sind beide Backen kegelstumpfartig, konisch geformt und weisen über die volle Länge einen runden Querschnitt auf.

Linke und rechte Blechschere: Werkzeug für das spanlose Schneiden von Blechen, diese gibt es manuelle die ausschließlich durch Muskelkraft betrieben, weiters gibt es auch die mechanische Variante die durch einen Akku oder durch Luftdruck betrieben wird, diese gibt es für Rechts- oder Linkshänder

Durchlaufschere diese kommt zum Einsatz, wenn gerade und lange Schnitte benötigt werden

Winkelfalsschließer: dient zum Schließen des Winkelfalzes von vorprofilierten Blechen. Damit lässt sich das Schließen des Winkelfalzes im Stehen leicht, schnell, sauber und mühelos ausführen.

Traufenzange: dient zur Fixierung des Ablussbleches an der Attika und am Saumstreifen, dieses Blech dient als Windschutz.

Abflammgerät: dienst zum flämmen der Dachpappe und Teerpappe

Lötzeug: dient zum Löten von Zinkblech, verzinktem Blech,“Nirota“ und Kupfer

Zuletzt aktualisiert am 8. April 2022 von .

Spenglerpedia

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.